Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Startseite

Als Kalibrierlabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 befasst sich SINN MESSTECHNIK mit der Kalibrierung kritisch betriebener Venturidüsen im Durch-flussbereich von 16 bis 17.108 dm³ pro Stunde. Die kleinsten angebbaren Messunsicherheiten (0,20 bzw. 0,23 %, k=2) markieren den Spitzenwert der von der DAkkS akkreditierten Kalibrierlaboratorien. Noch geringere Unsicherheiten bieten ausschließlich nationale Metrologie-Institute (z. B. PTB, NMi). Die ausgestellten Kalibrierscheine entsprechen selbstverständlich den einschlägigen Vorschriften.

 

Top